Unser WohnBlog – alles zum
Thema Immobilien & Wohnen

Beitrags-Archiv

Energie sparen & Nerven schonen beim Wohnungskauf

Energieeffizient Wohnen mit Siebentritt & Donauer

10.10.2023 – Wer eine Eigentumswohnung kauft, um sie selbst zu bewohnen oder zu vermieten, will Sicherheit: Die Immobilie soll wertbeständig sein und eine gute Investition in die Zukunft sein. In diesem Zusammenhang stellt sich immer auch die Frage nach der Energieeffizienz und der technischen Ausstattung des Gebäudes.

Die Wohngebäude von Siebentritt & Donauer erfüllen alle technischen und gesetzlichen Standards, die sich aus dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) ergeben. Das gibt den Käufern die Sicherheit, ein umweltfreundliches und zukunftssicheres Zuhause zu erwerben. Die Investition in eine Immobilie von Siebentritt & Donauer zahlt sich für ihre Eigentümer langfristig aus.

Aktuell baut Siebentritt & Donauer nach dem Standard „Effizienzhaus 55 EE“. Das Effizienzhaus 55 zeichnet sich durch einen geringen Energiebedarf und eine hervorragende Wärmedämmung aus. Seit Anfang 2023 ist dieser Gebäudetyp Neubaustandard in Deutschland. Aber die Häuser von Siebentritt & Donauer bieten noch mehr: Mit dem Energieeffizienz-Standard EH-55 EE haben die Gebäude von Siebentritt & Donauer nicht nur einen sehr niedrigen Primärenergiebedarf, sondern sie sind auch in der Lage, einen Teil ihres Energiebedarfs selbst zu erzeugen. Erneuerbare Energien decken hier mindestens 65 Prozent des Energiebedarfs für die Wärmeversorgung. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern senkt auch direkt die Kosten für Heizung und Warmwasser.

Für eine sparsame und nachhaltige Heizung und Warmwasserversorgung kombiniert Siebentritt & Donauer die ohnehin umweltfreundliche Luft-Wasser-Wärmepumpe mit einer thermischen Solaranlage. Damit erreicht das Gebäude die Energieeffizienzklasse A+.

Sparsame und langlebige Heizung und Warmwasserversorgung

Wärmepumpe: Die Beheizung der Wohneinheiten erfolgt über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Sie nutzt die Energie der Umgebungsluft und senkt so den Energieverbrauch.

Solarthermieanlage zur Warmwasserbereitung: Die Solarthermie nutzt die kostenlose Sonnenenergie und spart zusätzlich Stromkosten. Insgesamt verlängert das Hybridsystem aus Wärmepumpe und Solarthermie die Lebensdauer der gesamten Anlage.

Warmwasser: Dezentrale Wohnungsstationen im Durchflussprinzip mit Wärmetauschern stellen das Wasser für Bad oder Küche immer bedarfsgerecht und hygienisch einwandfrei zur Verfügung.

Fußbodenheizung: Die einzelraumgesteuerte Komfort-Fußbodenheizung ermöglicht eine individuelle Temperaturregelung in allen Räumen und kann so zur Senkung der Heizkosten beitragen.

Höchste Standards bei Wohnklima und Wasserqualität

Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung: Komfortlüftungsanlagen sorgen für ein gesundes Wohnklima, tragen zur Energieeinsparung bei und schützen die Bausubstanz vor Feuchte- und Schimmelschäden.

Thermo-Lüfter führen die verbrauchte warme Raumluft nach außen ab und geben dabei die Wärme an die Wärmespeicher ab. Danach kehrt sich die Laufrichtung der Ventilatoren um und die kalte Außenluft wird als vom Speicher erwärmte Frischluft in den Wohnraum geführt.

Hauswasserstation: Zur Sicherstellung einer konstanten Wasserqualität verfügt der Kaltwasser-Hausanschluss über eine Hauswasserstation mit integriertem Druckminderer und Rückspülfilter.

Der integrierte Druckminderer sorgt dafür, dass der Wasserdruck im Haus konstant bleibt, während der Rückspülfilter Verunreinigungen aus dem Wasser entfernt, bevor es in das Haus gelangt. So werden Wasserinstallationen und Geräte vor Schäden durch Partikel, Sedimente oder andere Verunreinigungen geschützt, die in der Wasserversorgung vorkommen können.

Photovoltaik und Ladestationen: Nachhaltig und unabhängig

Vorbereitung für Photovoltaik: Die Gebäude von Siebentritt & Donauer sind für die Installation einer Photovoltaikanlage vorbereitet. Der auf dem Dach erzeugte Solarstrom kann direkt im Haus genutzt werden – zum Beispiel auch zum Laden von Elektrofahrzeugen.

Dynamisches Energie- und Lastmanagement: Alle Tiefgaragenplätze sind bereits mit der Vorrichtung für eine Ladestation (Wallbox) ausgestattet. Jeder Eigentümer kann sich auf eigene Kosten an das Grundsystem anschließen.

Die Inhalte unseres Blogs werden von unseren Experten mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch können wir generell keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen gewähren. Unsere Blog-Beiträge zu rechtlichen Themen stellen auch keine Rechtsberatung dar. Sie dienen ausschließlich der unverbindlichen Information. Für konkrete Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Schicken Sie uns gerne jederzeit eine persönliche Nachricht –
oder rufen Sie uns an unter 09181 / 3206-0.



    Ich interessiere mich für folgende Bauvorhaben:

    Das Schornbaum Karree - Nürnberg-Altenfurt

    Schweningerstraße - Neumarkt

    Ich habe eine allgemeine Anfrage.

    Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert werden.Pflichtfeld