Unser WohnBlog – alles zum
Thema Immobilien & Wohnen

Beitrags-Archiv

Kühle Fakten: Der Immobilienmarkt in Nürnberg und Neumarkt ist nicht überhitzt.

Lebenshaltungs- und Wohnkosten in Deutschland im Vergleich

02.11.2023 – Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) beziffert erstmals die Lebenshaltungskosten für alle 400 Kreise und Städte in Deutschland.

Die Studie zeigt, dass die Lebenshaltungskosten in Deutschland regional sehr unterschiedlich sind. Eine besondere Rolle spielen dabei die Wohnkosten, die einen relativ hohen Anteil an den Konsumausgaben ausmachen und sich bundesweit deutlich unterscheiden. Am teuersten ist das Leben in den sieben größten kreisfreien Städten Deutschlands. Spitzenreiter ist die Stadt München mit einem Indexwert von 125,1. Das bedeutet, dass die Lebenshaltungskosten in München um 25,1 % über dem Bundesdurchschnitt liegen. Es folgen Frankfurt am Main (115,9), Stuttgart (114,8) und Hamburg (111,5). Auch im Umland dieser Städte liegen die Lebenshaltungskosten deutlich über dem Durchschnitt. In der Bundeshauptstadt Berlin liegt der Indexwert für die Lebenshaltungskosten mit 105,5 nur leicht über dem Durchschnitt. Schlusslichter bei den Lebenshaltungskosten sind Pirmasens in Rheinland-Pfalz und Gera in Thüringen mit Werten zwischen 90,5 und 91,5. Ebenfalls am unteren Ende der Skala liegen ländlich geprägte Kreise abseits der Metropolen wie der Erzgebirgskreis (Sachsen), Wunsiedel (Bayern), Spree-Neiße (Brandenburg), Altmark (Sachsen-Anhalt), Altenburger Land (Thüringen) und Lüchow-Dannenberg (Niedersachsen).

Lebenshaltungskosten im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz

Das regionale Preisniveau wird stark durch die Wohnkosten bestimmt: So weist der reine Wohnkostenindex in der Stadt München einen Wert von 180,9 auf. Das bedeutet, dass die Wohnkosten dort mehr als 80 % über dem Bundesdurchschnitt (100,0) liegen. Dagegen liegt der Wohnkostenindex im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz mit 99,1 nur geringfügig unter den durchschnittlichen Wohnkosten in Deutschland. Der regionale Preisindex inklusive Wohnkosten entspricht im Landkreis Neumarkt genau dem bundesdeutschen Durchschnittswert von 100,0 (München 125,1). Die Wohnkosten im Landkreis Neumarkt wirken sich somit nicht preistreibend auf die Lebenshaltungskosten aus, was in der bayerischen Landeshauptstadt deutlich anders aussieht.

Lebenshaltungskosten in der Stadt Nürnberg

Betrachtet man die Lebenshaltungskosten für die Stadt Nürnberg, so ergibt sich folgendes Bild: Insgesamt liegt der regionale Preisindex inklusive der Wohnkosten bei 104,5. Verantwortlich dafür sind wiederum die Wohnkosten, die in der Stadt Nürnberg mit einem Indexwert von 113,3 ca. 13 % über dem Bundesdurchschnitt liegen. Ohne Berücksichtigung der Wohnkosten liegt der regionale Preisindex bei 100,9.

Der regionale Preisindex basiert auf dem Warenkorb des Statistischen Bundesamts, der alle Güterarten umfasst, die für den privaten Konsum relevant sind. Um die Wohnkosten zu berücksichtigen, haben die Wissenschaftler die Bestandsmieten inklusive Nebenkosten berechnet.

Die Studie „Regionaler Preisindex in Deutschland“ lässt sich auf der Website des BBSR unter www.bbsr.bund.de abrufen. Kostenfreie gedruckte Exemplare können Interessierte per E-Mail beim BBSR anfordern: publikationen.bbsr@bbr.bund.de

Quelle:
https://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/startseite/topmeldungen/regionaler-preisindex-2022.html

Die Inhalte unseres Blogs werden von unseren Experten mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch können wir generell keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen gewähren. Unsere Blog-Beiträge zu rechtlichen Themen stellen auch keine Rechtsberatung dar. Sie dienen ausschließlich der unverbindlichen Information. Für konkrete Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Schicken Sie uns gerne jederzeit eine persönliche Nachricht –
oder rufen Sie uns an unter 09181 / 3206-0.



    Ich interessiere mich für folgende Bauvorhaben:

    Das Schornbaum Karree - Nürnberg-Altenfurt

    Neues Projekt in Neumarkt

    Ich habe eine allgemeine Anfrage.

    Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert werden.Pflichtfeld